Dots ist eine Uhr für blinde und seheingeschränkte Menschen, die gleich drei Probleme auf einmal lösen soll. Nur 1% aller Bücher werden in Braille übersetzt. Ein durchschnittliches Braille-Lesegerät kostet nach wie vor zu viel. Deswegen geben viele Menschen das Braille-Lesen auf.

Ein koreanisches Start-up Unternehmen entwickelt gerade eine Armbanduhr, deren schlichtes Design sich auf ihre tatsächliche Funktionalität konzentriert. Ausgestattet mit einer Uhr, einem Alarm und Bluetooth 4.0, ermöglicht sie durch ihre Braille-Oberfläche Navigation durch Text, Social Media, Bücher. Am Handgelenk getragen, verschafft die Dots-Uhr Informationszugang jederzeit.

➙ Mehr Informationen zur Vorbestellung des Device auf der Homepage: http://fingerson.strikingly.com