Include Talk #1

2. Dezember 2014

Allen Menschen uneingeschränkten Zugang zu Information & Raum zu bieten, ist bis Ende 2015 in allen öffentlich zugänglichen Bauten sicherzustellen. Wie lässt sich dieser Anspruch gestalterisch im Einklang mit den Normen umsetzen? Wie werden alle Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen erreicht? Wer entscheidet über die Qualität der Ergebnisse?

Diskussion in der Alpenmilchzentrale, ab 18.30 Uhr
Über den smarten Umgang mit Normen zur Barrierefreiheit

Erwin K. Bauer / buero bauer – Gesellschaft für Orientierung und Identität mbH
Maria Grundner / Mobilitätsagentur
Daniela Walten / BWM Architekten

Moderation: Christine Müller / Architektur & Bau Forum

Im Anschluss bitten wir zu Wein & Maroni!
Anmeldung unter office@include-initiative.org
Weyringergasse 34/1, 1040 Wien

Für einen barrierefreien Zugang bitte um Anruf unter +43 1 504 48 18