Je intuitiver die Architektur bzw. Topographie eines Ortes erfahrbar ist, desto weniger sind Hinweise durch ein Leit- und Orientierungssystem nötig. Wichtige Einrichtungen sollen trotzdem auf den ersten Blick erkennbar sein. Die Kennzeichnung eines Infopoints zeigt einen Auskunftsort an, wo neben Informationsbeschriftungen auch persönliche Unterstützung angeboten wird.