Zeichenorientierte Systeme funktionieren unabhängig von Sprache oder Terminologie und benötigen weniger Platz als schriftorientierte Systeme. Ihr Nachteil ist, dass Zeichen oder Symbole, neben der allgemein bekannten Piktogramme vorher erst erlernt werden müssen.

Schriftorientierte Systeme werden überall dort benötigt, wo zeichenorientierte Systeme Informationen komplexe Inhalte nur unvollständig vermitteln können.